Oxwqb7gpytw1dhequxoz

Windows-Sicherheitslücken in 2016: ESET veröffentlicht neuen jährlichen Bericht

Pressemitteilungen   •   Jan 16, 2017 15:58 CET

Der europäische Security-Software-Hersteller ESET hat seinen Windows-Sicherheitsbericht für 2016 veröffentlicht. Die neueste Version des jährlichen Berichts beleuchtet die größten Schwachstellen verschiedener Windows-Versionen im vergangenen Jahr. Auf 25 Seiten gibt ESET einen Überblick über Sicherheitslücken in dem Betriebssystem, die in den letzten 12 Monaten aufgetreten sind.

Krvpsqv6w1tmrnslq3d3

Online-Shopping per Sprachsteuerung: So verhindern Sie ungewollte Einkäufe mit Amazon Echo

Pressemitteilungen   •   Jan 13, 2017 10:40 CET

Der Lautsprecher Echo von Amazon findet nach und nach auch in deutschen Haushalten Einzug – die Nachfrage ist riesig. Das Gerät reagiert auf Sprachbefehle und kann so Musikwünsche erfüllen, aktuelle Nachrichten vorlesen oder eben online shoppen. Das macht gerade in Verbindung mit Ein-Klick-Einkaufsoptionen vieles einfacher. Aber der kleine Sprachassistent hat auch seine Tücken.

Qpcrn6ips3gjej7amjag
Llsdwozwj3q6sin2tfcd

ESET ernennt Heiner Bredick zum neuen Consumer Sales Director DACH

Pressemitteilungen   •   Jan 11, 2017 13:19 CET

Der europäische Security-Software-Hersteller ESET begrüßt ein neues Gesicht in seiner Vertriebs-Organisation: Heiner Bredick ist seit dem 6. Dezember 2016 für das Consumer Business in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

T1jr1w6c1ukpnoqz88mu

ESET Forschung: KillDisk torpediert Linux-Geräte

Pressemitteilungen   •   Jan 10, 2017 11:49 CET

Der europäische Security-Software-Hersteller ESET hat eine Linux-Variante der bereits bekannten KillDisk Malware entdeckt. Diese lässt Linux-Geräte nach Dateiverschlüsselung und einer Lösegeldforderung von 250 Tausend US-Dollar in Bitcoins nicht mehr starten.

Fghptlz2x8o67rd38s5c

ESET schenkt Jenaer Schulen und Kindergärten ein Jahr lang Sicherheit

Pressemitteilungen   •   Dez 22, 2016 09:43 CET

Der europäische Security-Hersteller ESET stiftet dem Jenaer Verein QuerWege e.V. eine maßgeschneiderte Schutzlösung und sichert alle Geräte der Organisation zuverlässig ab.

Sqqbq4q0md8lwi6qclsq
Llsdwozwj3q6sin2tfcd

Auszeichnung für ESET NOD32: ESET erhält 100. VB100 Award

Pressemitteilungen   •   Dez 21, 2016 12:03 CET

Ein Rekord in der Geschichte der Internet-Sicherheit: Zum 100. Mal wurde der europäische Security-Software-Hersteller ESET für ESET NOD32 mit dem VB100 Award des Virus Bulletin ausgezeichnet. Damit ist ESET NOD32 das erste Produkt, das den Meilenstein von 100 Awards der renommierten Testorganisation erreicht.

H9kwyazldylqyl67cynb
Llsdwozwj3q6sin2tfcd

Sichere Zwei-Faktor-Authentifizierung: ESET verlängert Promotion-Aktion für Reseller

Pressemitteilungen   •   Dez 20, 2016 13:06 CET

Aufgrund der hohen Nachfrage verlängert der europäische Security-Software-Hersteller ESET die Reseller-Promotion-Aktion für ESET Secure Authentication. Noch bis zum 31.03.2017 erhalten ESET Fachhändler die Möglichkeit, die mobilbasierte Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung bei ihren Kunden als Add-on zu implementieren.

N3wmzw0xb3blpktt7frx

ESET Trends 2017: Internet Security in Geiselhaft

Pressemitteilungen   •   Dez 15, 2016 13:26 CET

Welchen Cyber-Bedrohungen werden wir im nächsten Jahr ausgesetzt sein? Wie sicher sind neue Technologien und wie wird das unseren Alltag beeinflussen? Diese und weitere Fragen haben sich Forscher des europäischen Security-Software-Herstellers ESET gestellt. Ihre Schlussfolgerungen sind in das neueste Whitepaper ESET Trends 2017 eingeflossen.

H9kwyazldylqyl67cynb
Llsdwozwj3q6sin2tfcd

Ransomware im Anmarsch: ESET rüstet Schutz auf

Pressemitteilungen   •   Dez 14, 2016 18:38 CET

Der europäische Security-Software-Hersteller ESET stärkt seine Abwehr im Kampf gegen Ransomware: Das neue Sicherheits-Tool Ransomware Shield ergänzt die bereits bestehenden Technologien der ESET Security-Produkte für Heimanwender.

Zsy4gaxycvksni3bsevy
Llsdwozwj3q6sin2tfcd

Cyberangriffe auf russische Banken: ESET Forscher entschlüsseln Angriffe in aktuellem Whitepaper

Pressemitteilungen   •   Dez 12, 2016 18:05 CET

Der europäische Security-Software-Hersteller ESET hat Cyberangriffe auf russische Finanzinstitute ausgewertet: Die Analyse „Modern Attacks on Russian Financial Institutions“ wurde bereits im vergangenen Oktober auf der Virus Bulletin-Konferenz in Denver vorgestellt und steht ab sofort als Whitepaper online frei zur Verfügung.

  • Pressekontakt
  • Account Supervisor bei Fleishman Hillard
  • eset-pr@fleishmaneurope.com
  • +49 (0) 89 230 31 692

  • Pressekontakt
  • PR-Manager DACH
  • michael.klatte@eset.de
  • +49 3641 3114 257

Über ESET

Enjoy Safer Technology

ESET ist ein weltweiter Anbieter von IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privatanwender. Der Entwickler der preisgekrönten NOD32-Technologie gilt als Vorreiter in der proaktiven Bekämpfung selbst unbekannter Viren, Trojaner und anderer Bedrohungen. ESET ist auf diesem Gebiet seit über 25 Jahren führend.

Standorte
ESET hat seine Zentrale in Bratislava (Slowakei) und besitzt regionale Vertriebszentren in San Diego (USA), Buenos Aires (Argentinien) und Singapur. In Jena (Deutschland), Prag (Tschechische Republik) und Sao Paulo (Brasilien) unterhält das Unternehmen eigene Niederlassungen.

Technologie
Die hohe Malwareerkennung und Geschwindigkeit sowie eine minimale Systembelastung zeichnen alle ESET-Antivirenprogramme aus. Grund dafür ist ein neues Technologiekonzept, das cloud- und verhaltensbasierte Malwarebekämpfung, Signaturerkennung, HIPS und Heuristiken zu einer integrierten Einheit verbindet. So wird selbst unbekannte Malware zuverlässiger und schneller abgewehrt als je zuvor.

Produkte
Das Produktportfolio umfasst Programme zum Schutz von Windows-, Mac- und Linux-Rechnern. Zu den bekanntesten Produkten zählen ESET NOD32 Antivirus und ESET Smart Security. ESET Mobile Security bietet Smartphones und Tablet-PCs mit Windows Mobile, Symbian und Android Sicherheit vor Malware und Datenmissbrauch. ESET Cyber Security und ESET Cyber Security Pro schützen Apple-PCs umfassend vor Mac-, Windows- und Linux-Schädlingen.

Immer mehr Firmenkunden vertrauen den innovativen und leistungsstarken ESET Business Solutions. Lösungen für Mailserver, Netzwerk-Gateways und Fileserver unterschiedlicher Serverbetriebssysteme sowie E-Mail-Serverplattformen gewährleisten proaktiven Antivirenschutz. Inzwischen nutzen mehr als 100 Millionen Anwender weltweit ESET-Software.

Erfolge
Seit ESET im Jahr 2002 erstmalig in der Rangliste von Deloitte Technology Fast 500 geführt wurde, nimmt es beständig seinen Platz zwischen den am schnellsten wachsenden Unternehmen in Europa, dem Mittleren Osten und Asien ein. Dies wurde von Gartner mit der Auszeichnung „Am schnellsten wachsendes Security-Unternehmen in der Konsumerbranche“ in 2010 bestätigt. Bereits 2009 hat die Analysten-Firma ESET in den „Magic Quadrant für Endpoint Security“ der weltweit wichtigsten Security-Unternehmen aufgenommen.

Auszeichnungen
Im Juni 2013 wurde ESET NOD32 Antivirus zum 80. Mal vom Virus Bulletin mit dem VB100 Award ausgezeichnet und ist damit Rekordhalter. Darüber hinaus hat die NOD32-Technologie im Vergleich zu Produkten anderer AV-Hersteller die längste Zeit in Folge den VB100 Award erhalten.

Zudem erzielen ESET-Produkte fortlaufend Awards und Bestbewertungen bei einer Vielzahl von branchenführenden Vergleichstests, wie beispielsweise Stiftung Warentest, Virus Bulletin, AV-Test, AV-Comparatives, Passmark oder Protectstar.

Visionen
ESET sieht sich selbst als technologischen Vorreiter von Sicherheitssoftware auf dem Markt. Um diese Position zu bestätigen und auszubauen, werden umfangreiche Investitionen in Forschung und Entwicklung getätigt. Im Mittelpunkt der Strategie stehen die neuen Cyber Threat Analysis Center (CTAC). Diese verfolgen die aktuellen Sicherheits-Trends, analysieren sie und sollen neue Wege entwickeln, um Anwender noch besser vor Malware zu schützen.

Nach Krakau (Polen) wurde Ende 2010 im amerikanischen San Diego das nächste CTAC eröffnet. Die Center arbeiten sowohl mit den ESET-Virenlabors als auch mit Universitäten, Internet Service Providern und anderen Einrichtungen, die Malware bekämpfen, eng zusammen.

Malware Research Center
• Bratislava und Kosice (Slowakei)
• Prag (Tschechien)
• Krakau (Polen)
• Moskau (Russland)
• San Diego (US)
• Montreal (Kanada)
• Buenos Aires (Argentinien)
• Singapur

Mitarbeiteranzahl im Detail
Weltweit ca. 950, davon
• ca. 500 im Hauptquartier in der Slowakei (Bratislava)
• mehr als 200 in San Diego (USA)
• ca. 185 in den Büros in Tschechien (Prag), Polen (Krakau), Argentinien (Buenos Aires), Kanada (Montreal), Singapur
• ca. 45 in Jena (Deutschland)

Adresse

  • ESET
  • Spitzweidenweg 32
  • 07743 Jena
  • Deutschland